DBVC Coaching-Kongress 2012
19.–20.10.2012 – Wiesbaden

„Innovatives Coaching – Wege aus der Vertrauenskrise“


Der DBVC veranstaltete vom 19.–20.10.2012 den Coaching-Kongress 2012 in Wiesbaden. Unter dem Motto „Innovatives Coaching – Wege aus der Vertrauenskrise“ gewährten ausgewiesene und bekannte Coaching-Experten in Vorträgen, Diskussionen, Live-Demonstrationen und Workshops praktische und konzeptionelle Einblicke in das Thema Coaching.

 

Zum Kongress-Thema

Das Thema des DBVC Coaching-Kongresses 2012 „Innovatives Coaching – Wege aus der Vertrauenskrise“ wurde bewusst mehrdeutig gehalten, um kontroverse Diskussionen zu ermöglichen. So kann die Krise in der Finanzwirtschaft, die eine Vertrauenskrise ist, auf die Realwirtschaft übergreifen. Somit stellt sich die Frage: Wie kommt es zu solchen Vertrauenskrisen und wie können Coaches bei der Bewältigung helfen?
In Bezug auf die Coaching-Branche selbst haben kritische Werke wie „Coachingwahn“ bei vielen am Thema Interessierten Fragen aufgeworfen. Die Kritik am Coaching bedarf fundierter Antworten, die auf dem DBVC Coaching-Kongress 2012 gegeben und diskutiert wurde.

 

 

Impressionen

Neuigkeiten

 

22.05.2017

Unterstützten Sie die aktuelle Coaching-Forschung

Aktuell suchen Wissenschaftler der Uni Kassel Unterstützer für die Kasseler Coaching-Studie zu "Wirkfaktoren von Coaching". Erfahren Sie mehr!

 

17.05.2017

DBVC Positionspapier

Die Mitglieder des Präsidiums des DBVC haben ein Positionspapier zum Thema "Organisationsbezüge im Coaching" veröffentlicht, welches zu einer breiten Fachdiskussion anregen soll. 

 

04.01.2014
Humor: Arbeitsverdichtung im Coaching