Zukunft der Führung – Zukunft des Business Coaching

Nach wie vor ist der Coaching-Markt stark zersplittert, durch die Vielfalt individueller Coaching-Angebote geprägt und dadurch nur schwer überschaubar. Mit "Coaching 2024“ initiierte der DBVC e.V. Anfang 2014 in Kooperation mit nextpractice GmbH anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums ein Projekt, das die Grundlage für die zukünftige Ausrichtung der Professionalisierung der Branche bilden sollte.


Die Ergebnisse des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) angestoßenen und von nextpractice GmbH durchgeführten Projektes „gute Führung“ prognostizieren über Branchen und Unternehmensgrößen hinweg:

  • einen grundlegenden Wandel in der Führungspraxis und im Führungsverständnis
  • die Führungskräfte präferieren als Unterstützungsleistung in dieser Umbruchzeit von allen Personalentwicklungsinstrumenten "Coaching."

Versteht sich Business Coaching als prozessbegleitendes Unterstützungsangebot für Entscheidungsträger und Personen in Führungspositionen ist die Zukunft des Business Coaching untrennbar verwoben mit der Zukunft von Führung. 


Die zunehmende Nachfrage der Entscheidungsträger nach Coaching als Unterstützungsleistung und der gleichzeitig noch sehr intransparente Coaching-Markt erfordern daher für das bisherige Projekt den Einbezug der Perspektive der Führungskräfte und deren tatsächlichem Unterstützungsbedarf.


Mit dem Ziel, die gewonnenen Erkenntnisse als Grundlage für Reflexionen zur Professionalisierung der Coaching-Branche und die Entwicklung bedarfsorientierter und professioneller Coaching-Angebote zu nutzen, wurde das ursprüngliche Projekt „Coaching 2024“ nachjustiert und zu einem größeren Projekt gemeinsam mit nextpractice GmbH und dem Fürstenberg Institut ausgeweitet.


Einblicke in die ersten Ergebnisse dieses Kooperationsprojektes wurden auf der DBVC Zukunftskonferenz 2014 in Bremen gegeben und als Grundlage zur Diskussion über notwendige Handlungsimpulse für die Coaching-Branche genutzt:


Prof. Dr. Peter Kruse (1955-2015)

Prof. Dr. Peter Kruse
30. Januar 1955 - 01. Juni 2015

 




Neuigkeiten

09.11.2017

DBVC Coaching-Kongress 2018

Der Ticketverkauf für Berlin/ Potsdam startet mit dem Super-Frühbucher-Tarif ab sofort!

Erfahren Sie mehr!

08.11.2017

13. DBVC Dialogforum 2018

Am 09.02.-10.02.2018 findet das nächste DBVC Dialogforum in Potsdam statt. Gastgeberin ist die Deutsche Bahn AG.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.

30.10.2017

Positionspapier "New Work und Agilität"

Die Mitglieder des DBVC Präsidiums haben ein Positionspapier zum Thema "New Work und Agilität" veröffentlicht. 

Erfahren Sie mehr!


06.09.2017

SAVE-THE-DATE! DBVC Coaching-Kongress 2018

Der nächste DBVC Coaching-Kongress findet vom 02.–03.11.2018 statt. 

Erfahren Sie mehr!

20.08.2017

"Coaching meets Research" 2018

Der DBVC ist offizieller Verbandspartner des 5. Internationalen Coaching-kongresses vom 11.-14.06.2018 in Olten/Schweiz.

Erfahren Sie mehr!

30.06.2017

Studie zur Qualitätssicherung im Coaching

Wie reflektieren Coaches Ihre Arbeit? Dieser Frage geht aktuell das Institut für Psychologie der Uni Kassel nach und bittet Coaches um Teilnahme an einer 15-minütigen Online-Befragung. 

Erfahren Sie mehr!

22.05.2017

Kasseler Coaching-Studie sucht Teilnehmer

Aktuell werden Teilnehmer für die Kasseler Coaching-Studie zu "Wirkfaktoren von Coaching" gesucht. 

Erfahren Sie mehr!

17.05.2017

DBVC Positionspapier

Die Mitglieder des Präsidiums des DBVC haben ein Positionspapier zum Thema "Organisationsbezüge im Coaching" veröffentlicht, welches zu einer breiten Fachdiskussion anregen soll. 


02.03.2017

Nachlese 12. DBVC Dialogforum 2017