"Führung und Coaching – zwischen Wunsch und Wirklichkeit"

Keynote Speaker: Prof. Dr. Peter Kruse

Prof. Dr. Peter Kruse ist geschäftsführender Gesellschafter der nextpractice GmbH und Honorarprofessor für Allgemeine und Organisationspsychologie an der Universität Bremen.

 

Zunächst beschäftigte er sich über 15 Jahre als Wissenschaftler auf der Schnittfläche von Neurophysiologie und Experimentalpsychologie mit der Komplexitätsverarbeitung in intelligenten Netzwerken. Anfang der 90er Jahre gründete er eine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf der Anwendung und praxisnahen Übertragung von Selbstorganisationskonzepten auf unternehmerische Fragestellungen. 

 

Mit einem eigenständigen Change-Management-Ansatz und mitreißenden Impulsvorträgen sorgte er als Berater jahrelang im In- und Ausland für Aufsehen. 2004 wurde ihm für seine unternehmerische Leistung der Innovationspreis von der SPD/AGS verliehen. 2009 wählte ihn das „Personalmagazin“ zum dritten Male in Folge in die Liste der „40 führenden Köpfe im Personalwesen“. 

 

Heute interessiert sich Prof. Dr. Peter Kruse in erster Linie für die Analyse von Veränderungen in Markt und Gesellschaft sowie deren Umsetzung in nachhaltig erfolgreiches unternehmerisches Handeln.

 

 

 


Neuigkeiten

 

30.06.2017

Studie zur Qualitätssicherung im Coaching

Wie reflektieren Coaches Ihre Arbeit? Dieser Frage geht aktuell das Institut für Psychologie der Uni Kassel nach und bittet Coaches um Teilnahme an einer 15-minütigen Online-Befragung. Erfahren Sie mehr!

 

22.05.2017

Kasseler Coaching-Studie sucht Teilnehmer

Aktuell werden Teilnehmer für die Kasseler Coaching-Studie zu "Wirkfaktoren von Coaching" gesucht. Erfahren Sie mehr!

 

17.05.2017

DBVC Positionspapier

Die Mitglieder des Präsidiums des DBVC haben ein Positionspapier zum Thema "Organisationsbezüge im Coaching" veröffentlicht, welches zu einer breiten Fachdiskussion anregen soll. 

 

04.01.2014
Humor: Arbeitsverdichtung im Coaching