Kooperationen

Coaching-Umfrage Deutschland

Seit 2006 kooperieren der DBVC und Jörg Middendorf (BCO) bei der Durchführung und Herausgabe der Coaching-Umfrage-Deutschland. Alle bisherigen Ergebnisse sowie Informationen zur Teilnahme an der aktuellen Umfrage sind online abrufbar.


 

Diese bundesweit erste, jährlich stattfindende Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt mittels der Befragung von Coaches beinhaltet neben wiederkehrender Kennzahlen u.a. zur wirtschaftlichen Situation und dem demografischen Hintergrund der befragten Coaches ein jährliches Schwerpunktthema.


 

Die aktuelle Umfrage 2019/2020 läuft aktuell zum Thema "Braucht die Coaching Profession mehr Regulation?". Bis zum 31. Januar 2020 können Sie mitmachen unter www.coaching-umfrage.de. Auf der Webseiten finden Sie auch Ergebnisse vergangener Umfragen. 


 


DBVC ist Partner des 6. «Coaching meets Research»                           Kongress

Der DBVC ist offizieller Partner des 6. Internationalen Coachingkongress «Coaching meets Research ... Coaching Essentials 1980 – 2050». Der Kongress findet am 09.–10.06.2020 in Olten statt. Zusätzliche Exklusiv-Workshops werden am 8. Juni 2020 durchgeführt.

 

Im Jahr 2020 wird das 10-jährige Jubiläum des Internationalen Coachingkongresses unter dem Motto »Coaching Essentials 1980 – 2050« gefeiert. Im Sinne einer Gesamtschau möchten wird der Blick auf nachhaltig bewährte, top aktuelle und zukünftige Strömungen, Standards und Entwicklungen von Coaching-Theorie und -Praxis gerichtet. 

Aus diesem Grund orientiert sich der Kongress an folgenden drei Themensträngen:

 

  • Themenstrang 1 – 1980 – 2020: Coaching als Innovation - Leistungsbezug und psychologische Schulen
  • Themenstrang 2 – Heute: Integration und praktische Wissenschaft
  • Themenstrang 3 –  2020 bis 2050: Selbstverständlich Coaching


Informationen zum Call for Speakers finden Sie hier.

 

Mehr Informationen zum Kongress erhalten Sie unter www.coaching-meets-research.ch/.

 


Der erste vom DBVC anerkannte Studiengang 

Der vom DBVC anerkannte Studiengang „Sozialpädagogik, Management & Business Coaching“  wird ab dem 01.04.2019 von der iba | Internationale Berufsakademie angeboten.


Die iba | Internationale Berufsakademie präsentiert sich – zusammen mit ihrem Kooperationspartner DBVC – deutschlandweit als Vorreiterin in Sachen Studienangebot: Mit dem achtsemestrigen dualen Bachelor-Studiengang „Sozialpädagogik, Management & Business Coaching“ erhalten die Absolvierenden die einmalige Kombination aus staatlich anerkanntem Bachelor-Abschluss (B.A.), staatlicher Anerkennung zum/-r Sozialpädagogen/-in bzw. Sozialarbeiter/-in und DBVC-anerkannter interdisziplinärer Business Coaching Qualifizierung.


Weitere Informationen zum dualen Bachelor-Studiengang „Sozialpädagogik, Management & Business Coaching“ an der iba gibt es unter: www.internationale-ba.com/Duales-Bachelor-Studium/Sozialpaedagogik-Management.


Die iba | Internationale Berufsakademie ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufs-akademie. Als Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe, ein Bildungsträger mit über 35 Jahren Erfahrung im Bildungssektor, elf Studienorten deutschlandweit, hochqualifiziertem Lehrpersonal und Professorinnen und Professoren, aktuellen Inhalten sowie einem umfassenden Praxispartnernetzwerk ist die iba die ideale Bildungspartnerin für ein duales Bachelor-Studium.



Sponsoring der Fachpublikation "Coaching – Theorie und Praxis"

Fachzeitschrift "Coaching- Theorie und Praxis"


Für den DBVC ist die Förderung der Wissenschaft mit entsprechend relevanten und aktuellen Publikationen ein sehr wichtiges Anliegen. Seit 2014 unterstützt der DBVC daher in Form eines Sponsorings die Publikation „Coaching | Theorie und Praxis“ (CTP) des Springer Verlages, wobei die Sponsoren keinerlei Einfluss auf die Inhalte der digitalen Zeitschrift haben. Die CTP dient der qualifizierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Beratungsformat Coaching.


Die Chefredakteure der Zeitschrift sind:



Medienkooperation mit dem Coaching-Magazin

Seit dem Jahr 2011 besteht eine Kooperation zwischen dem DBVC und dem „Coaching-Magazin“. Diese bietet den Mitgliedern des DBVC ein kostenfreies Print-Abonnement des Magazins.


Das „Coaching-Magazin“ erschien erstmalig 2008; zunächst noch als reines Online-Magazin, zwei Ausgaben später auch als Print-Produkt. Das Ziel des Coaching-Magazins ist es, fundiert über das Thema Coaching und die Coaching-Branche zu informieren. 


Herausgeber des Coaching-Magazins ist Dr. Christopher Rauen (Christopher Rauen GmbH, Goldenstedt).


ProjectTogether coacht junge Gründer

ProjectTogether unterstützt junge Gründer

ProjectTogether unterstützt junge Gründer dabei, soziale Projektideen zu entwickeln, umzusetzen und die Gesellschaft aktiv zu gestalten. Mit Coachings via Skype oder Telefon werden Projektfortschritte reflektiert und die Gründer kontinuierlich auf ihrer Lernreise begleitet. Durch die Unterstützung ehrenamtlicher Coaches können Gedanken konkretisiert und strukturiert, Wege ausprobiert, Lösungen gefunden und Ideen in die Tat umgesetzt werden.


Die Projekte der jungen Gründer decken dabei viele gesellschaftliche Bereiche ab - von Integration, über Bildungsgerechtigkeit bis hin zu Umweltschutz. Bei über 50 Projekten haben die Ideen und Unterstützungsprozesse bereits zur Gründung von Vereinen und gemeinnützigen Unternehmen geführt. 


Der DBVC e.V. unterstützt ProjectTogether mit Aufrufen an unsere Mitglieder, sich mit ihren Coaching-Erfahrungen persönlich für unterstützenswerte Projekte und Ideen zu engagieren. Als Coach und Unterstützer gibt es so auch von den jungen Gründer der Generation Y viel zu lernen: Was treibt sie an? Was brauchen sie? Welche Ideen faszinieren junge Gründer von heute?
 
Mehr Informationen und Möglichkeiten des aktiven Mitmachens finden Sie unter: www.projecttogether.org


Integrationshilfe – DBVC unterstützt das Projekt „Coaches engagieren sich“

Die großen Flüchtlingswellen der vergangenen Wochen und Monate stellen Kommunen und ehrenamtliche Helfer vor große Herausforderungen und bringen teilweise erhebliche Belastungen mit sich. Da besonders Schulen von den Integrationsthemen stark betroffen sind und viele Lehrer an ihre persönlichen Belastungsgrenzen kommen, wird dort angesetzt.


Aus diesem Grund hat die „Coaching Initiative für Bildung und Zukunft“ (CIBZ) in Zusammenarbeit mit der ICF-Deutschland, dem DCV  und dem dvct ein spezifisches Unterstützungsprojekt für betroffene LehrerInnen gestartet:


Jeder Coach, der sich für dieses Projekt meldet, stellt ein begrenztes, individuell bestimmtes Stundenkontingent bereit. Die Leistung der Coaches besteht aus klassischem Coaching – allerdings pro bono. Die im Projekt aktiven Coaches sind im Regelfall keine Integrationsspezialisten mit interkultureller Erfahrung, sondern können für Entlastungsgespräche mit Einzelnen oder Teams unterstützend eingesetzt werden.


Eine zentrale Logistik oder Verwaltung seitens der CIBZ erfolgt nicht. Die Absprachen sollen unkompliziert vor Ort und im direkten Kontakt zwischen Coaches und LehrerInnen erfolgen.


Auf den entsprechenden Webseiten sind bereits Listen ihrer Coaches veröffentlicht, welche von den Lehrern als unterstützende Coaches vor Ort für Einzel- / Gruppencoachings angesprochen werden können. Diese Listen wachsen durch freiwillige Meldungen.


Da der DBVC von der Sinnhaftigkeit dieses Projektes überzeugt ist und der Verband dieses nur durch das persönliche Engagement seiner Mitglieder unterstützen kann, möchten wir auf diese Art und Weise dazu aufrufen, sich aktiv zu engagieren. Nutzen Sie die Chance, die Entwicklung unserer zukünftigen Gesellschaft aktiv zu unterstützen!


Für die Teilnahme am Projekt wenden Sie sich bitte per E-Mail an die DBVC Geschäftsstelle unter info@dbvc.de.


Eine Liste der DBVC Coaches, die das Projekt pro-bono unterstützen, können Sie hier einsehen: Liste DBVC Coaches der "Coaching Initiative für Bildung und Zukunft"




Neuigkeiten

20.11.2019

Veranstaltung mit Hirnforscher Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth
Kleine Nachlese zur Veranstaltung am 14.11.2019 in Stuttgart.

Erfahren Sie mehr!

18.11.2019

Die neue "COACHING-UMFRAGE DEUTSCHLAND" ist online!
Schwerpunktthema 2019/2020: Braucht die Coaching Profession mehr Regulation?

Erfahren Sie mehr!

14.11.2019

14. DBVC Dialogforum 2020

Am 20.-2103.2020 findet das nächste DBVC Dialogforum in der BayArena in Leverkusen statt. Gastgeber ist die Bayer AG.

Erfahren Sie mehr!

05.11.2019

Nachruf: Dr. Werner Vogelauer

Unser langjähriges Mitglied Dr. Werner Vogelauer ist am 10. Oktober 2019 in St. Pölten / Österreich nach mehreren Jahren Krankheitsweg verstorben. Als „Sir Werner“ werden wir ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Zum Nachruf

25.10.2019

Zwei aktuelle Studien brauchen Ihre Unterstützung!

Zwei aktuelle Studien zu den Themen "Akzeptanz von Online-Coaching" und "Auswirkungen von systemischen Coaching-Weiterbildungen auf das eigene Selbst und die persönliche Entwicklung" suchen Coaches für eine Online-Befragung bzw. Experteninterviews.

Erfahren Sie mehr!

22.10.2019

Neuer Fachausschuss "Coaching in sozialen und öffentlichen Unternehmen"

Der DBVC hat einen neuen Fachaussuss, dessen Anliegen es ist, die Spezifika von Coaching in in sozialen und öffentlichen Unternehmen herauszuarbeiten und die vorhandenen Kompetenzen und Konzepte im DBVC zu diesem Feld zu bündeln, auszudifferenzieren und weiterzuentwickeln.

Erfahren Sie mehr!

27.09.2019

Unterstützen Sie die Coaching-Forschung! 

Für eine aktuelle Studie der SRH Fernhochschule Riedlingen werden Coaches für eine Online-Umfrage gesucht. 

Thema: "Die Möglichkeiten und Grenzen von digitalem Business Coaching". 

Erfahren Sie mehr!

28.08.2019

NEU! DBVC Kompendium mit Professionsstandards

 

Unverzichtbares Nachschlagewerk für den Coaching-Markt und verbindlicher Standardkanon für DBVC Mitglieder: Das neu aufgelegte, aktualisierte »DBVC Kompendium« zum kostenfreien Download ist da. 

Erfahren Sie mehr!

26.07.2019

Unterstützen Sie die Coaching-Forschung! 

Für eine aktuelle Studie der Universität Salzburg werden Coaches für eine Online-Umfrage gesucht. 

Thema: "Emotionale Prozesse von Coaches". 

Erfahren Sie mehr!

03.07.2019

DBVC ist Partner des 6. "Coaching meets Research» Kongress"

Der DBVC ist offizieller Partner des 6. Internationalen Coachingkongress «Coaching meets Research ... Coaching Essentials 1980 – 2050». 

Erfahren Sie mehr!

13.06.2019

Unterstützen Sie die Coaching-Forschung! 

Für eine aktuelle Studie der Universität Kassel werden Coaches für eine Online-Umfrage gesucht. Thema: "Anfängliche Exploration im Coaching".

Erfahren Sie mehr!

10.05.2019

Erster staatlich zertifizierter Bachelorstudiengang für Business Coaching mit DBVC Professionsstandards

Der staatlich zertifizierte Bachelor-Studiengang „Sozialpädagogik, Management & Business Coaching“ an der iba bildet die Qualitätsstandards des DBVC ab.

Erfahren Sie mehr!

25.04.2019

Fragen und Antworten zur Aufnahme in den DBVC

Wir haben die wichtigsten und häufigsten Fragen, die uns täglich zum Thema "Aufnahme in den DBVC" erreichen, sortiert und beantwortet. 

Erfahren Sie mehr!

21.03.2019

Positionspapier "Akademisierung von Coaching-Weiterbildungen"

Die Mitglieder des DBVC Präsidiums greifen in ihrem dritten Positionspapier das Thema der Akademisierung auf. 

Mehr erfahren!

15.02.2019

DBVC ist Partner des HAM Coaching-Kongress 2019

Als DBVC Mitglieder erhalten Sie 20% Rabatt bei Ihrer Anmeldung zum HAM Coaching-Kongress 2019. 

Mehr erfahren!

11.02.2019

Sie suchen eine passende Coaching-Weiterbildung?

Sehr häufig erreichen den DBVC Anfragen zum Thema "Welche Coaching-Weiterbildung passt zu mir?" Wir geben Orientierung: 
Erfahren Sie mehr zum Thema!

22.11.2018

Review zum DBVC Coaching-Kongress 2018

Wir bedanken uns bei allen knapp 300 Teilnehmern, Referenten und Gästen für einen tollen und spannenden DBVC Coaching-Kongress 2018!

Mehr erfahren!

15.10.2018

NEU! App für Mitglieder

Mit der neuen DBVC App für Mitglieder ist eine schnelle und direkte Kommunikation und Vernetzung untereinander nun einfacher möglich.

Mehr erfahren!

22.08.2018

Neuer Status: Associate Researcher (DBVC) 

Der DBVC bietet mit einer neuen Mitgliedschaftsform gerade jungen Wissenschaftlern die Möglichkeit der Partizipation und Interaktion im Verband.

Erfahren Sie mehr!


30.07.2018

Sie suchen eine passende Coaching-Weiterbildung?

Sehr häufig erreichen den DBVC Anfragen zum Thema "Welche Coaching-Weiterbildung passt zu mir?" Wir geben Orientierung: 
Erfahren Sie mehr zum Thema!

29.05.2018

NEU: DBVC Infopaket

Das DBVC Infopaket informiert SIe über den Deutschen Bundesverband Coaching e.V. sowie dessen Arbeitskreise und Anlaufstellen. 

Erfahren Sie mehr!

27.04.2018

Wissensbeiträge zum DBVC Coaching Kongress 2018

Erste Einblicke in die vielseitigen Themengebiete des DBVC Coaching Kongress 2018 erhalten Sie in unserem Wissensbereich. Hier werden Beiträge, Gedankenskizzen und Anregungsartikel zur Arbeitswelt 4.0 veröffentlicht.

Erfahren Sie mehr auf unsere Kongresswebsite!

16.04.2018

Linksammlung zur DSGVO

Informieren Sie sich zum Thema "Datenschutz-Grundverordnung" mithilfe unserer Linksammlung. Die Sammlung enthält Link-Hinweise zu Artikeln, Tools,  Informationsseiten sowie weiterführender Literatur.

Erfahren Sie mehr!

27.03.2018

Über 30 Referenten beim DBVC Coaching-Kongress 2018

Auf dem 4. DBVC Coaching-Kongress vom 02.–03.11.2018 erleben Sie über 30 namhafte Experten. Vier Keynotes aus den Bereichen Coaching, Unternehmer-tum, Wissenschaft und Comedy runden das vielseitige Programm ab. Jetzt klicken für das vollständige Programm!

09.03.2018

Stimmen zum DBVC Dialogforum

Vom 09.-10.02.18 fand das 13. DBVC Dialogforum zum Thema "Individuelle Coaching-Formate im Zeitalter der Digitalisierung und veränderten Arbeitswelten". Erfahren Sie, wie es den Teilnehmern gefallen hat!

11.01.2018

5. Fachkongress in der Schweiz

Als offizieller Verbandspartner des 5. Internationalen Coaching-kongresses unterstützt der DBVC den Fachkongress "Coaching meets Research" am 11.–14.06.2018 in Olten (Schweiz). DBVC Mitglieder erhalten einen ermäßigten Anmeldetarif. Erfahren Sie mehr! 

03.01.2018

Programm für 13. DBVC Dialogforum 2018

Das Programm für das 13. DBVC Dialogforum vom 09.-10.02.2018 ist ab sofort verfügbar. Erfahren Sie mehr!