14. DBVC Dialogforum 2022

Am 23. und 24.09.22 in der BayArena mit dem Thema "Unternehmenskultur im Umbruch – Beziehungsgestaltung als Brücke für Kulturwandel".

Präsenzveranstaltung

Hintergrund

Das Format "DBVC Dialogforum" richtet sich an Experten in Organisationen für das Thema Coaching sowie DBVC Mitglieder.

Mit dem Dialogforum verfolgt der DBVC das Ziel, dass DBVC Mitglieder und VertreterInnen aus Organisationen miteinander in Kontakt treten, um über den Einsatz, den Nutzen und die Qualität von Coaching in Organisationen sowie über Trends und Entwicklungen in der Coaching-Branche zu diskutieren.

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf dem gemeinsamen Dialog über die Entwicklungen in Unternehmen und im Coaching.

Gastgeber

Der Gastgeber ist die Bayer AG, Pharma Forschung & Entwicklung. Darüber hinaus ist es uns gelungen, die Rheinbahn AG aus Düsseldorf als weiteres Unternehmen für die aktive Ausgestaltung der Agenda zu begeistern.

Format

Zwei Unternehmen präsentieren laufende und/oder abgeschlossene Projekte mit Bezug zum Thema Coaching. Im Rahmen von Impulsvorträgen, Diskussionen und Kleingruppenarbeiten werden die Projekte der Unternehmen aus den verschiedenen Perspektiven und Expertisen beleuchtet.

Mit dem Format "DBVC Dialogforum" kommen Coaching-Experten und Organisationsvertreter in Kontakt. 

Thema

"Unternehmenskultur im Umbruch – Beziehungsgestaltung als Brücke für Kulturwandel"

Unsere Zeit ist geprägt von fortwährendem Wandel. Unternehmenskultur fungiert mehr denn je als stabilisierender Faktor für Arbeitsbeziehungen und -bedingungen und stellt Unternehmen vor besondere Herausforderungen.

Ziel & Zielgruppe

Die Veranstaltung soll Synergien der Expertisen-Vielfalt aus Coaching und Wirtschaft für die unternehmerische Professionalisierung wie auch für die Professionalisierung der Coaching-Branche erzeugen und nutzen.

Eingeladen sind alle DBVC Mitglieder sowie Experten für Coaching aus Unternehmen, also interessierte Führungskräfte sowie Mitarbeitende aus dem Bereich Human Resources, die Coaching in ihrem Unternehmen implementieren und verantworten. 

Tickets/Anmeldung

  • Die Teilnahmegebühr für DBVC Mitglieder beträgt für beide Tage insgesamt 298,00 € (250,42 € zzgl. (19% Ust.) 47,58 €). Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Plätze nach dem „First-Come, First-Served“-Prinzip vergeben werden.

Hinweis: Mitglieder mit dem Status Fachexperten für Coaching in Organisationen (DBVC) melden sich bitte über das nachfolgende Freikontingent an.

  • Unternehmensvertreter mit Coaching-Verantwortung sind herzlich eingeladen, den Verband kennenzulernen und sich über seine Qualitätsstandards zu informieren.

Hinweis: Unternehmensvertreter sind Experten für Coaching aus Unternehmen, also interessierte Führungskräfte sowie Mitarbeitende aus dem Bereich Human Resources, die Coaching in ihrem Unternehmen implementieren und verantworten.

Hinweis: Bei der Bestellung des entsprechenden Tickets wird beim Einlösen des Gutscheincodes (DF-2022) der Betrag im Warenkorb automatisch abgezogen. Das Freikontingent ist begrenzt und wird nach dem „First-Come, First-Served“-Prinzip vergeben.

Referenten

Wissenschaftsexpertin im Bereich Coaching DBVC, ist Professorin für Wirtschaftspsychologie und Psychologische Methoden sowie Geschäftsführende Gesellschafterin des Instituts für Unternehmenssteuerung und Veränderungsmanagement und von UVM Coaching München. Sie beschäftigt sich in Wissenschaft und Praxis mit dem Spannungsfeld von Veränderung und Stabilität, Kulturtransformation bei Behörden und Unternehmen, neuen Formen der Führung, Irrationalem Entscheiden und Verhalten und Innovation.

Dipl.-Kfm., Dipl.-Betriebswirt (FH) ist geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Unternehmenssteuerung und Veränderungsmanagement (UVM) und UVM Coaching in München.  Seine Lehr- und Forschungsgebiete sowie Beratungsschwerpunkte sind Unternehmensführung, Controlling, Organisational Behavior, Change Management, Umgang mit Widerstand und Strategie-Entwicklung. In diesen Bereichen berät er Behörden, Konzerne und mittelständische Unternehmen im In- und Ausland.

M.A., MBA, Professional Coach DBVC, ist seit vielen Jahren mit dem Thema Resilienz im Kontext von individueller Kompetenz- sowie Organisationsentwicklung befasst. Ihr Vortrag schafft eine Verbindung zwischen dem Kompetenzmodell von Resilienz und einem Mindset, welches fest in der Kultur eines Unternehmens verankert ist. Dieses Mindset umfasst eine Lern- und Entwicklungsmentalität, die Unternehmen sicher durch eine veränderungsreiche Zeit navigiert.

Agenda

Agenda 14. Dialogforum 2022
Agenda 14. Dialogforum 2022

Programm

Am Freitagvormittag, 23.09.2022 besteht das Angebot einer ca. 1,5 stündigen Betriebsführung bei der Bayer AG, Pharma Forschung & Entwicklung in Wuppertal. Hierfür wird ein Busshuttle von der BayArena nach Wuppertal organisiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Plätze begrenzt. Bitte beachtet, dass die Plätze nach dem „First-Come, First-Served“-Prinzip vergeben werden.

Nach Abschluss des offiziellen Programms am Freitagabend, 23.09.2022, erhalten die Teilnehmenden zusätzlich die Möglichkeit, vor dem Abendessen und dem informellen Austausch die BayArena im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

Über unseren Ticketshop wird um verbindliche Anmeldung zu den jeweiligen Führungen bis spätestens zum 25.08.2022 gebeten.

Location

  • Die Veranstaltung wird in Räumen der BayArena in Leverkusen stattfinden.
  • Anfahrt- und Parkinformationen
  • Zieladresse für das Navigationssystem: Marienburgerstr. 15, 51373 Leverkusen
  • Zugang: VIP West
Aussenansicht des Lindner Hotel BayArena - Leverkusen

Übernachtungsmöglichkeiten

Lindner Hotel BayArena - Leverkusen

Eine Übernachtung ist im Lindner Hotel BayArena - Leverkusen direkt neben der Location möglich.

Anreise

Die Anreise wird per Bahn empfohlen. Das passende Ticket gibt es unter dem folgenden Link:

Zur Information: Bahntickets sind erst 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn buchbar.

Kontakt

Mo–Do 9–16 Uhr

Fr 9–14 Uhr

Mail: info (at) dbvc.de

Tel.: +49 541 5804808

Dein DBVC Netzwerk

Feedback

Kontakt
05-Email
Nach oben