Hybrides Event "New Work"

Offenes Regionalgruppentreffen für alle DBVC Mitglieder der Regionalgruppe Nordwest

Hybridmeeting

Dieses Event ist Teil vom Format „Mitglieder für Mitglieder".

Im Jahr 2020 entstand das neue DBVC Eventformat „Mitglieder für Mitglieder“. Um von der kollektiven Intelligenz und geballten Kreativität von über 500 DBVC Mitgliedern zu profitieren, stellt der DBVC seinen Mitgliedern einen Zoom-Channel zur Verfügung, mit dem Meetings und Webinare durchgeführt werden können. Damit soll zum einen das vielseitige Know-how im Verband allen zur Verfügung stehen und zum anderen die DBVC Dialogkultur dauerhaft eine weitere Plattform erhalten.

Treffen der Regionalgruppe Nordwest am Mittwoch, 08.12.2021.

Thema: Erfahrungsbericht zur Transformation eines IT-Unternehmens in Richtung „New Work“

Präsenz Teilnahme

  • Ort: Eventcenter der SIEVERS-GROUP, Hans-Wunderlich-Str. 6, 49078 Osnabrück
  • Uhrzeit: 15:30–18:00 Uhr
  • Corona: 2G Regel (Geimpft oder Genesen) – Bitte bringen Sie Ihre Impfbescheinigung mit.

Online Teilnahme

Via Teams: 16:00–17:30 Uhr

Agenda

  • 15:30–16:00 Uhr Ankommen (nur Präsenz)
  • 16:00–17:30 Uhr Erfahrungsbericht zur Transformation eines IT-Unternehmens in Richtung „New Work“, danach Fragen und Antworten (hybrid-Format)
  • 17:30–18:00 Uhr Austausch (nur Präsenz)
  • Im Anschluss eventuell gemeinsames Abendessen.

Kurzbeschreibung

Begriffe wie VUCA, New Work und Agilität sind mittlerweile nicht mehr aus dem Unternehmenskontext wegzudenken: Organisationen und deren Mitarbeiter stehen vor der unbestreitbaren Herausforderung, eine gute Balance zwischen Anpassungsfähigkeit und Stabilität zu finden, um in Zeiten steigender Komplexität und Dynamik mithalten zu können.

Udo Wenker, Geschäftsführer des mittelständigen IT-Unternehmens „SIEVERS-GROUP“, hat den Weg der Transformation bereits im Jahr 2016 begonnen und berichtet über seine Erfahrungen und Learnings, Schwierigkeiten und Erfolge innerhalb dieses Prozesses.

Was Ihr mitnehmt

  • Eine Impression in die Phasen des Transformationsprozesses
  • Eine Einsicht in sinnvolle Tools und Methoden, Abläufe und Prozesse
  • Eine Perspektive auf die Ziele aus Sicht der Ereignisse
  • Einen Eindruck auf die Anforderungen an Führungskräfte
  • Einen Blick auf die Integration der Veränderungen in Bezug auf einzelne Mitarbeiter und die Teams
  • Einen Eindruck auf die Kompetenzanforderungen neuer Mitarbeiter
  • Ideen und Anregungen aus der Praxis für Coaches und Organisationsentwickler

Zur Person

Udo Wenker ist Betriebswirt und seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer der „SIEVERS-GROUP“ in Osnabrück. Seit 2016 führt und begleitet er das Unternehmen in Richtung „New Work“. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Unternehmens- und Mitarbeiterentwicklung. Außerdem unterstützt er als systemischer Business Coach die Mitarbeiter/innen im Unternehmen.

- Anmeldeschluss: 05.12.2021 -

Kontakt

Kontakt

Mo–Do 9–16 Uhr

Fr 9–14 Uhr

Mail: info@dbvc.de

Tel.: +49 541 5804808

Dein DBVC Netzwerk

Feedback

Kontakt
05-Email
Nach oben