Dr. phil. Christof Schneck

Mitgliederstatus: Senior Coach (DBVC), Gutachter (DBVC), Fachausschussleitung

Überblick

  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1958
  • Als Coach tätig seit
    01/1990
  • Muttersprache(n)
  • Coaching-Sprache(n)
Selbstbeschreibung
Ich bin Dr. phil., Diplom Kaufmann, Gestalttherapeut und in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen. Über 13 Jahre führte ich als Alleingeschäftsführer ein Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern wirtschaftlich erfolgreich und mit hohem volkswirtschaftlichem Nutzen. Ich verfüge über viel Führungs- und Managementerfahrung. Meine beiden Disziplinen Betriebswirtschaft sowie Organisations- und Tiefenpsychologie liefern sehr aufschlussreiche Erkenntnisse darüber, welche Kräfte Menschen und Unternehmen antreiben und warum sie langfristig Erfolg haben oder eher scheitern. Als erfahrener, ehrbarer Kaufmann und langjähriger Berater und Coach greife ich auf einen breiten Fundus an betriebswirtswirtschaftlicher, organisatorischer und psychologischer Erfahrungen zurück.
Coaching-Medium
  • Präsenz
  • Telefon
  • Video

Angebote

Angebot
Der Management-Alltag zeichnet sich zunehmend durch eine hochgradige Komplexität - häufig verbunden mit einer Beschleunigung - aus.

Im Management-Coaching unterstütze ich Sie dabei, diese Komplexität erfolgreich zu meistern und schwierige Management- und Führungsaufgaben gut zu bewältigen. Dabei geht es um:

die Klärung und Strukturierung Ihrer Rolle und Aufgabe und die Ihrer Mitarbeiter,
die Reflexion Ihres eigenen Führungs- und Managementstils,
die Begleitung bei Veränderungsprojekten (Change-Management),
die Bewältigung von Konflikten,
die Entwicklung von Strategien zur Verbesserung von Entscheidungen und Leistungen,
die Verbesserung des eigenen Ressourcenmanagements, etc.

Dabei ist mir ein umfassendes Verständnis für Ihre Management-Aufgabe in Ihrem Unternehmen besonders wichtig.
Zielgruppen
Geschäftsführer
leitende Mitarbeiter
Soziale Unternehmer
Menschen mit wirtschaftlicher Verantwortung
Menschen die Organisationen lenken, gestalten und entwickeln
Methoden
Ich verfüge aufgrund meiner vielfältigen Ausbildungen und Erfahrungen über ein großes Methodenrepertoire. Ich bin aber auch ein großer Anhänger des Methodenverständnisses meines Kollegen Klaus Eidenschink: Mach keine Intervention, sonder sei eine Intervention!
So wie wir nicht nicht kommunizieren können, können wir auch nicht nicht intervenieren.
Ich kenne viele Methoden aus der Gestaltberatung, der psychodynamischen Beratung, der klassischen Managementberatung und der systemischen Beratung.
Einsatzgebiete
  • Einzel-Coaching
  • Team-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
Top-Schwerpunkte
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Unternehmensnachfolge
  • Top-Management-Beratung

Kompetenzen

Professionelle Ausbildung
Ausbildung in Gestalt-Coaching und Gestalt Organisationsberatung (IGW, IGOR, Gestaltinstitut Cleveland)
Ausbildung in psychodynamischem Coaching, Organisationsberatung und Supervision (IPOM)
Führungserfahrung
Ja, viel!
Branchen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Öffentlicher Dienst
  • Consulting
  • Bildung & Forschung
  • IT/EDV
  • Lebensmittel
  • Konsumgüter
  • Vertrieb
  • Gastronomie
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Position der Kunden
  • Top Management
  • Middle Management
  • Teamleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Freelancer
  • High Potentials
  • Existenzgründer
Studien
Schneck, C. (1989). Partizipation und Widerstand. Ein Phänomen in Organisationen aus gestalttherapeutischer Perspektive. Gestalttherapie, 3, 1, 58–70.
Schneck, C. (2012a). Narzisstische Phänomene und Management. Coaching als Initial einer erfolgreichen Unternehmensevolution. Hamburg (Dr. Kovač).
Schneck, C. (2012b). Management-Coaching unter besonderer Berücksichtigung narzisstischer Phänomene – Teil I.
profile, 23, 40–57.
Schneck, C. (2013). Management-Coaching X.0. Initial einer
erfolgreichen Unternehmensevolution. Bergisch-Gladbach (EHP).
Schneck, C. (2017).Coaching und Narzissmus. Psychologische Grundlagen und Praxishinweise für
Management-Coaches und Berater. Berlin (Springer)
Supervision
Ja, regelmäßig seit vielen Jahren und bis heute.

Kontakt

Management Consulting und Coaching
Ihr Spezialist und Partner für professionelles Management
Emil-Geis-Str. 42b
81379 München
089 72448200
0171 6880702

Kontakt

Mo–Do 9–16 Uhr

Fr 9–14 Uhr

Mail: info@dbvc.de

Tel.: +49 541 5804808

Feedback

Kontakt
05-Email
Nach oben