DBVC Mitgliederdatenbank

Prof. Dr. Heidi Möller

Mitgliederstatus: Wissenschaftsexperte im Bereich Coaching (DBVC)

  • Geschlecht
    weiblich
  • Jahrgang
    1960
  • Als Coach tätig seit
  • Coaching-Sprache(n)

Überblick

Selbstbeschreibung
Diplompsychologin, Nebenfächer: Philosophie und Soziologie
berufl. Stationen: Psychologin im Strafvollzug, eigene psychotherapeutische Praxis, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Hochschulassistentin an der TU Berlin; an der Universität Innsbruck Gründungsdekanin der Fakultät für Bildungswissenschaften und Institutsvorstand des Instituts für Kommunikation im Berufsleben und Psychotherapie, seit 2007 an der Universität Kassel W3-Professur „Theorie und Methodik der Beratung“, stellvertretende Direktorin des Instituts für Psychologie.
Coaching-Medium
  • face2face

Kompetenzen

Erfahrung
Feldkompetenz Wissenschaft:
Wissenschaftliche Tätigkeiten an Hochschulen im In- und Ausland; Tätigkeiten als Institutsleiterin, Dekanin sowie wissenschaftliche Leiterin mehrerer prostgradualer Studiengänge; Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Beiräten; Mitgliedschaft und Leitung von Habilitations- und Berufungskommissionen; Herausgeberin von Fachzeitschriften und Buchreihen; umfassende Publikations- und Vortragstätigkeit; Aufbau des Studiengangs Psychologie an der Universität Kassel.

Coaching-Erfahrung:
Coaching von Führungskräften in der Wirtschaft unterschiedlichster Branchen (Dienstleistung, Produktion, Kultur-und Kreativbereich), an Universitäten, im Gesundheitswesen, im Sozialmanagement und der öffentlichen Verwaltung.

Interkulturelle-/Gender-Kompetenz:
Berufs-/Lehrtätigkeit in Österreich, Neuseeland, Italien, Dänemark, der Schweiz, den USA und den Niederlanden; Entwicklung eigener Trainings- und Beratungskonzepte im Bereich weiblicher Karriereförderung; „Frauen an die Spitze“ (BMBF), „Coachingkonzepte für Expatriates“, Deutsch-israelisches Leadershipdevelopment Programm (Bertelsmann-Stiftung).

Qualifikationen Beratung/Coaching:
Ausbildungen in Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie, Integrativer Therapie, Psychoanalyse, Organisationsentwicklung und Supervision;
Lehrtherapeutin und Supervisorin an verschiedenen Ausbildungsinstituten; Konzeption und Leitung von Studiengängen im Bereich Coaching, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Supervision.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Begleitung von Change Prozessen in unterschiedlichen Organisationstypen, Gesundheitscoaching, Vorbereitung auf Führungspositionen, Karriereberatung, Life-Coaching, Out-Placement-Beratung, Gründungsberatung, Sozialkapitalbildung, Projektakquise und -management.

Coaching-Formate:
Einzelcoaching, Teamcoaching, Gruppencoaching, Lehrcoaching, Telefoncoaching.

Kontakt

Universität Kassel Institut für Psychologie

Holländische Straße 36-38
34127 Kassel
0561 8168887
0172 9903299