DBVC Mitgliederdatenbank

Horst Kraemer

Mitgliederstatus: Senior Coach (DBVC), Coaching-Weiterbildungsanbieter (DBVC)

  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1961
  • Als Coach tätig seit
    01/1999
  • Muttersprache(n)
  • Coaching-Sprache(n)

Überblick

Selbstbeschreibung
Horst Kraemer, Pionier der Stressforschung, Therapeut, Sen. Coach, Buchautor.
Er arbeitet seit 1983 zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Stressfolgenintervention.

Horst Kraemer, Entwickler der wissenschaftlichen Methode Neuroimagination®, ist mit der Brainjoin Gruppe und der Methode Neuroimagination® führend im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheitsprävention und Burnout-Soforthilfe. Horst Kraemer steht für innovative Mitarbeiterführung und nachhaltige Veränderungs- und Strategieentscheidungen.
Als Akademieleiter vermittelt er Praxiserfahrung und Forschungswissen in der Ausbildung zum Neuroimaginations-Coach® und in der Weiterbildung zum Neuroimaginations-/GKT-Coach®.



Brainjoin Coaching Akademie
Hamburg | Saarbrücken | Zürich
www.brainjoin.com
TOP-Schwerpunkte
  • Führungsberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Work-Life-Balance
Coaching-Medium
  • face2face
  • telefonisch
  • Videochat

Angebote

Angebot
Den Verstand nicht alleine lassen.
Damit die Willenskraft nicht unbewussten Emotionen folgt, vereinen wir systemische Coachingkompetenz mit dem Wissen der Neurobiologie, Stress- und Hirnforschung – für messbare Umsetzungsstärke.

Systemische Coachingkompetenz kombiniert mit der Methode Neuroimagination wird im Business-/Life-Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung, für Veränderungsprozesse, bei Stressfolgeerkrankungen (wie. z.B. Burn-out), für berufliche/private Themen, bei gesundheitlichen Beschwerden, zur Traumaauflösung oder zur Unfallverarbeitung etc. eingesetzt. Die Wirkung der Methode Neuroimagination® wurde in einer vergleichenden Studie empirisch belegt.


Neurobiologie, Stress- und Hirnforschung gezielt nutzen.
Konzepte zur Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheitsprävention und zur Burnout-Soforthilfe mit Neuroimagination® sind neurosystemisch, tiefgreifend fundiert und praxiserprobt. Neben dem europäischen Markenschutz bietet diese Ausbildung ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Coaching- und Beratermarkt.
Zielgruppen
Privatpersonen und Unternehmenskunden
Methoden
Methodenauszug …
Neuroimagination® (IPAS Institut/Brainjoin H. Kraemer)
integrative systemische Psychotherapie (M. Kirschenbaum/V. Satir)
Gestalttherapie (Perls/Goodman)
integrativer Körpertherapie/IBP (J. L. Rosenberg)
Körpertherapien (W. Reich/S. Keleman)
Musiktherapie (V. Bolay)
Katathymen Bilderleben/KB (H. Leuner)
Focusing (E. T. Gendlin)
Hypnotherapie (Milton Erickson)
Embodiment (H. Kraemer)
Einsatzgebiete
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
  • Life-Coaching
Regionen
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz

Kompetenzen

Professionelle Ausbildung
1982 Heim- und Heilpädagogik
1996 Systempsychotherapie
1998 Supervision
Musiktherapie
Organisationsentwicklung
Betriebswirtschaft
Autogene Meditation
Netzwerkarbeit
Konfliktmanagement
Coaching in Krisen
Krisen- und Konfliktinterventionen
Psychotrauma
Therapie bei Trauma
Hypnotherapie
Katathymes Bilderleben
Führungserfahrung
seit 1986
Branchen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Mischkonzerne
  • Rohstoffe und Erzeuger
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Weiterbildung
  • Automobil/-Zulieferer
  • Bank/Finanz
  • Bau/-Zulieferindustrie
  • Bildung/Schule
  • Consulting/Beratung
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
  • Konsumgüter Non-Food
  • Luftfahrt/-Zulieferer
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Verkehr/Transport/Logistik
  • Vertrieb
  • Pharma
  • Versicherung
  • Einzelhandel/Fachhandel
  • Immobilien
  • Metall/Stahl
  • Mode/Schmuck/Uhren
  • Möbel/Textil/Innenausstattung
  • Personal/Management
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
Position der Kunden
  • Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
Studien
In der 2004 bis 2008 an der ETH Zürich durchgeführten Studie wurde die hohe Wirkung der Methode bei eine der heftigsten Stressfolgeerkrankungen nachgewiesen.

1. Nicht verarbeiteter ereignisbedingter Stress verhindert jede Form von Heilung und ist bei 82 Prozent Ursache für Langzeitfolgen.

2. Durch ein Coaching mit Neuroimagination wurde eine hochsignifikante Verbesserung bei 80 Prozent der Studienteilnehmenden und bei 68 Prozent wurde eine vollkommene Regeneration erreicht.

3. Bei der Kontrollgruppe mit herkömmlichen Behandlungen wurde eine stetige Verschlechterung festgestellt.

Die höchste Form von Stress ist Trauma
Wenn maximaler Stress sich als traumatisierendes Erlebnis speichert
Die von Brainjoin angewandten Techniken und Methoden zum Coaching von Klienten mit einem Psychotrauma im Rahmen Neuroimagination® sind etabliert und entsprechen dem aktuellen Stand der Literatur. Der Begriff Neurobiologische Stressfragmentierung (NSF) bezieht sich auf state-of-the-art Erkenntnisse der neurobiologischen und neuroendokrinen Stress- und Traumaforschung. Die sorgfältige Aufarbeitung und Integration der Grundlagenforschung und klinischen Literatur in das Konzept der NSF und der sich daraus ableitenden Behandlungsmethode der Neuroimagination® ist aus psychotraumatologischer Sicht fachlich korrekt. Brainjoin hat mit den Begriffen der neurobiologischen Stressfragmentierung und Neuroimagination breit akzeptierte und evidenz-basierte Konzepte und Techniken der Traumaforschung und -behandlung vereint. In diesem Sinne sind die Neuroimagination und weitere Bausteine des Coachings nicht ein neues Therapieverfahren. Vielmehr stehen diese für eine aus wissenschaftlicher Sicht gelungene Umsetzung der systematischen Integration anerkannter Traumabehandlungsverfahren und ergänzender psycho- und körpertherapeutischer Verfahren in ein manualisiertes Behandlungskonzept, an welchem sich die Coaches zu orientieren haben.

Wirksamkeit gezeigt
Die von Brainjoin in die Coachingmethode integrierten psychotraumatologischen Zugänge und Techniken haben ihre Wirksamkeit in Therapiestudien gezeigt. Eine erste explorative Studie zur spezifischen Wirksamkeit der Brainjoin – Methode zeigte beeindruckende Resultate (Evidenzstufe II-3 CTF/USTF: Evidenz durch Beobachtung mit Intervention; im vgl. zu Evidenzstufe III, welche sich auf Meinung anerkannter Autoritäten abstützen würde). Insgesamt ergibt sich aus den aktuellen Erfahrungen und Daten eine aus klinischer und vor allem auch wissenschaftlicher Sicht begründete Evidenz dafür, dass die Methode Neuroimagination® bei Menschen nach einem Psychotrauma wirksam ist. Die Ausbildung, Rezertifizierung und Supervision der Neuroimaginationscoaches entspricht gängigen Standards und Qualitätskriterien. Der Ausbildungsgang und die Ausbildungsunterlagen berücksichtigen die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse und das gängige stufenweise Vorgehen in der Therapie von Personen mit einem Psychotrauma. Das Vorgehen beim Coaching folgt damit etablierten Kriterien und verkörpert aus psychotherapeutischer Sicht „good medical practice“ in der Psychotraumatologie. Die Neuroimagination®, angewandt durch zertifizierte Neuroimaginationscoaches, ist daher für die Behandlung von Menschen mit einem Psychotrauma zweckmässig.

2008, Prof. Dr. med. Roland von Känel, Chefarzt Psychosomatik,
Psychosomaik KAIM, medizinische Fakultät Bern
Erfahrung
seit 1983
Supervision
ja

Kontakt

Brainjoin Akademie Hamburg | Saarbrücken | Zürich

Bleichstraße 14
66111 Saarbrücken
Hamburg 040 300 92 333
Saarbr. 0681 938 65 750
Zürich 043 810 21 01