2015

Rechnet sich Coaching im Handwerk?

Die Business-Coaches Wolfgang Filbert (DBVC) und Markus Classen (DBVC) informierten am 10.02.2015 in der Handwerkskammer Münster über das Thema Coaching im Handwerk. 

Neben der allgemeinen Begriffsdefinition sowie der Beschreibung einer Veränderungsbegleitung durch Coaches mit Workshops, Team- und Einzelcoaching ging Wolfgang Filbert anhand von Fallbeispielen auf das Thema Messbarkeit des Coaching-Prozesses ein.


Kennzahlen im Coaching

"Rechnet sich Coaching im Handwerk?". Mit konkreten Beispielen aus der Praxis erläuterte DBVC Coach Wolfgang Filbert den anwesenden Vertretern aus Handwerk und Familienunternehmen sowie Personalleitern die mögliche Messbarkeit von Coaching.

In dem dargestellten Praxisbeispiel waren verschiedene Abteilungsteams sowie Führungskräfte beteiligt. Die Besonderheit dabei war die Definition von Kennzahlen im Vorfeld, die eine quantitative Auswertung des Coaching-Prozesses erlaubte. Dazu wurden im Kundenprozess zusätzliche Fahrt- und Arbeitskosten erfasst, die aufgrund mangelnder Absprache zwischen den Abteilungen entstanden. An dieser Stelle führte die Coaching-Maßnahme zu einer verbesserten Absprache zwischen den Mitarbeitern. Durch den Einsatz von Kennzahlen waren die Coaches folglich in der Lage die Kosteneinsparung sowohl prozentual als auch in Euro zu erfassen. 




2014

Coaching im Handwerk

Am 22.05.2014 veranstaltete die Handwerkskammer Region Stuttgart eine Informationsveranstaltung zum Thema "Coaching im Handwerk - Mit professioneller Unterstützung auf Erfolgskurs". Allen Teilnehmenden wurde anhand von Vorträgen, Praxis-Berichten und Schnupper-Coachings aufgezeigt, wie Führungs- und Fachkräfte-Coaching in Handwerksbetrieben zielführend und gewinnbringend eingesetzt werden kann. Lesen Sie im folgenden eine Nachlese zur Veranstaltung:


Nachlese zur Veranstaltung "Coaching im Handwerk"

von Thomas Hoefling


„Sehr informativ“, „aktivierend und motivierend“, „kurzweilig“ und „einfach eine runde Sache“: So oder so ähnlich lauteten die Resümees der Teilnehmer des Info-Abends „Coaching im Handwerk – mit professioneller Unterstützung auf Erfolgskurs“ Ende Mai 2014 im Forum der Handwerkskammer Region Stuttgart. Thomas Hoefling, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Kammer und Senior Coach beim Deutschen Bundesverband Coaching e.V. (DBVC), führte die Besucher durch die knapp zweistündige Veranstaltung, auf der erfahrene Experten zeigten, wie das Beratungsangebot zielführend und gewinnbringend in Handwerksbetrieben eingesetzt werden kann.


Nach einer Begrüßung von Rainer Reichhold, dem Präsidenten der Handwerkskammer, standen zunächst interaktive Spielszenen zu den Themen „Vertrauen“ und „Zuhören“ auf dem Programm: Die Darsteller des Improvisationstheaters „WildWechsel“ wurden zu menschlichen Marionetten und ließen sich auf dem Podium durch Freiwillige aus dem Publikum fernsteuern. Während die Schauspieler den Gästen vertrauten und sich auf deren Bewegungssteuerungen einlassen mussten, galt es für die Zuschauer, den Darstellern aufmerksam zuzuhören und die Bewegungen entsprechend auszuführen – ein unterhaltsamer Auftakt der Veranstaltung, der beim Publikum sehr gut ankam.


Den zweiten Programmpunkt des Abends bildete ein Vortrag von Dr. Elke Berninger-Schäfer, Inhaberin des Karlsruher Instituts für Coaching (KIC), Präsidiumsmitglied des DBVC und u.a. für den Verband als Senior Coach tätig, die über den Coaching-Prozess und die Professionalisierung im Coaching referierte und das Beratungsformat von anderen abgrenzte. Die Expertin weckte bei vielen Besuchern die Lust auf ein eigenes Coaching. 
Anschließend befragte Franz Falk, Geschäftsführer Management und Technik bei der Handwerkskammer, den Diplom-Psychologen Ulrich Strohmaier zu seinen persönlichen Coaching-Erfahrungen mit Handwerkern.


Der zweite Auftritt von „WildWechsel“ bestand aus einem improvisierten Lied zur Lösungsorientierung, das sich aus spontanen Stichworten des Publikums ergab. So entstand die Geschichte eines Schusters, der unter erschwerten Bedingungen wie einem Wasserrohrbruch, einer klemmenden Schublade und einem zu früh auftauchenden Kunden dessen Schuhabsatz gerade noch pünktlich reparieren konnte. Auch dieser Programmpunkt wurde vom Publikum – nicht zuletzt aufgrund der aktiven Mitgestaltung – sehr positiv aufgenommen. Das Schlusswort der Veranstaltung hielt Prof. Dr. rer. pol. Joachim Weber, Rektor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, der die Erkenntnisse des Abends zusammenfasste und die Bedeutung des Themas Coaching für das Handwerk nochmals herausstellte.


Im Anschluss an die Info-Veranstaltung wurden in den Räumen der Handwerkskammer halbstündige Schnupper-Coachings angeboten, bei denen die Gäste sich von sieben zertifizierten und z.T. aus ganz Deutschland angereisten Coaches des DBVC und der Führungsakademie Baden-Württemberg (FüAk) coachen lassen konnten. Die Schnupper-Coachings mit Brigitta Fildhaut (DBVC), Gabriel Geis (DBVC), Tom Kubach (DBVC), Stephanie Schäfer (FüAK), Gabriele Fröhlich, (FüAK), Ursula Kämpf (FüAK) und Petra Kornschober (FüAK) wurden stark nachgefragt, stießen bei den Teilnehmern auf sehr positive Resonanz und rundeten den Abend damit gelungen ab.

Neuigkeiten 

12.05.2020

Virtuelle Grüße vom 7. DBVC Regionalgruppenleiter-Meeting

Die Gremienarbeit im DBVC geht weiter! Foto hier ansehen...

06.05.2020

Corona akut: 
Professionelle 

Business Coaches helfen 

Unsere Mitglieder unterstützen mit einer pro bono-Aktion mit dem, was unsere Stärke ist – professionelles Business Coaching!

Mehr erfahren!

23.04.2020

Studie: 

Ergebnisorientierte Selbstreflexion im Coaching und ihre Auswirkung auf die Work-Life-Balance

Eine aktuelle Studie der Euro-FH Hamburg braucht Ihre Unterstützung! 

Erfahren Sie mehr...

15.04.2020

Studie: 
Einfluss von Vertrauen auf die Coachingeffektivität  

Eine aktuelle Studie der technischen Universität Darmstadt im Fachgebiet Marketing & Personalmanagement braucht Ihre Unterstützung! 

Erfahren Sie mehr...

15.04.2020

Studie: 
Zusammenhang von Gesundheit und Beratungsqualität

Eine aktuelle Studie der Goethe Universität Frankfurt im Bereich Arbeitspsychologie braucht Ihre Unterstützung! 

Erfahren Sie mehr...

09.04.2020

Kooperation: 
CAI® World – Plattform für Online-Coaching

Der DBVC und die CAI® GmbH haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, mit dem DBVC Mitglieder von Vergünstigungen auf Lizenzen von CAI® World profitieren.

Mehr erfahren unter dbvc.de/kooperationen

08.04.2020

Corona akut: 
Pro bono-Coaching für Führungskräfte, Selbstständige und Privatpersonen 

Mehr erfahren unter www.dbvc.de/corona-coaching!

06.04.2020

Corona akut: 

DBVC Aktionen für Mitglieder und von Mitgliedern

Mehr erfahren unter www.dbvc.de/corona!

25.03.2020

Corona-Petition vom Roundtable Coaching an Bund- und Länder!

Auf Initiative des Roundtable Coaching (RTC) und der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB) ist an die entsprechenden Bundes- und Landesministerien eine Petition aufgrund der laufenden Corona-Krisensituation eingereicht worden.

Mehr erfahren!

17.03.2020

Corona-Krise: Jetzt Petition unterstützen für Coaches!

Auf Initiative des Berufsverbandes für Training, Beratung und Coaching gibt es eine Petition, die finanzielle Unterstützung für die Weiterbildungsbranche erreichen will. Jetzt unterstützen unter openpetition.de/!jyhbp

Mehr erfahren!

06.03.2020

Aufruf zur Teilnahme an Delphistudie: Coaching 2030

 

Um ein klareres Bild der Zukunft des Coachings bis 2030 zu erhalten, hat sich eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Nordwestschweiz und der SRH Berlin University of Applied Sciences gebildet und eine Delphistudie initiiert. Angesprochen sind alle Coaches und Coaching-Experten, sich etwa 15 min Zeit für einen Fragebogen mit Zukunftszenarien für Coacing zunehmen. 

Mehr erfahren!

18.02.2020

Positionspapier "Beleuchten, was ausgeblendet wurde"
Lesen Sie mehr im vierten Positionspapier des DBVC Präsidiums und erfahren Sie hier mehr über die Positionspapiere!

05.02.2020

Kooperation mit IOBC e.V. 

Der DBVC ist Initiator, Gründungsmitglied und Kooperationspartner der International Organization for Business Coaching e.V. (IOBC) – einem internationalen Dachverband zur weltweiten Sicherung und Entwicklung von Qualität, Seriosität und Professionalität im Coaching.  DBVC Mitglieder erhalten durch die Kooperation eine IOBC Mitgliedschaft samt Zertifizierung.

Mehr erfahren!

07.01.2020

Neuer Fachausschuss "Coaching in der digitalen Welt"

Inhaltlich wird sich der neue Fachausschuss mit den Herausforderungen des digitalen Wandels für das Coaching, insbesondere das Führungskräfte-Coaching befassen. Erfahren Sie mehr!

20.11.2019

Veranstaltung mit Hirnforscher Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth
Kleine Nachlese zur Veranstaltung am 14.11.2019 in Stuttgart.

Erfahren Sie mehr!

05.11.2019

Nachruf: Dr. Werner Vogelauer

Unser langjähriges Mitglied Dr. Werner Vogelauer ist am 10. Oktober 2019 in St. Pölten / Österreich nach mehreren Jahren Krankheitsweg verstorben. Als „Sir Werner“ werden wir ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Zum Nachruf

22.10.2019

Neuer Fachausschuss "Coaching in sozialen und öffentlichen Unternehmen"

Der DBVC hat einen neuen Fachausschuss, dessen Anliegen es u.a. ist, die Spezifika von Coaching in in sozialen und öffentlichen Unternehmen herauszuarbeiten.

Erfahren Sie mehr!

28.08.2019

NEU! DBVC Kompendium mit Professionsstandards

 

Unverzichtbares Nachschlagewerk für den Coaching-Markt und verbindlicher Standardkanon für DBVC Mitglieder: Das neu aufgelegte, aktualisierte »DBVC Kompendium« zum kostenfreien Download ist da. 

Erfahren Sie mehr!

03.07.2019

DBVC ist Partner des 6. "Coaching meets Research» Kongress"

Der DBVC ist offizieller Partner des 6. Internationalen Coachingkongress «Coaching meets Research ... Coaching Essentials 1980 – 2050». 

Erfahren Sie mehr!

10.05.2019

Erster staatlich zertifizierter Bachelorstudiengang für Business Coaching mit DBVC Professionsstandards

Der staatlich zertifizierte Bachelor-Studiengang „Sozialpädagogik, Management & Business Coaching“ an der iba bildet die Qualitätsstandards des DBVC ab.

Erfahren Sie mehr!

25.04.2019

Fragen und Antworten zur Aufnahme in den DBVC

Wir haben die wichtigsten und häufigsten Fragen, die uns täglich zum Thema "Aufnahme in den DBVC" erreichen, sortiert und beantwortet. 

Erfahren Sie mehr!

21.03.2019

Positionspapier "Akademisierung von Coaching-Weiterbildungen"

Die Mitglieder des DBVC Präsidiums greifen in ihrem dritten Positionspapier das Thema der Akademisierung auf. 

Mehr erfahren!

11.02.2019

Sie suchen eine passende Coaching-Weiterbildung?

Sehr häufig erreichen den DBVC Anfragen zum Thema "Welche Coaching-Weiterbildung passt zu mir?" Wir geben Orientierung: 
Erfahren Sie mehr zum Thema!