Forschung

Der DBVC Fachausschuss Forschung fördert die wissenschaftliche Fundierung von Coaching. Dies geschieht im Austausch zwischen WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen des DBVC aus dem deutschsprachigen Raum zu aktuellen Themen und Trends der Coaching-Forschung.

Beschreibung

Der Fachausschuss Forschung fördert die wissenschaftliche Fundierung von Coaching. Dies geschieht im Austausch zwischen WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen des DBVC aus dem deutschsprachigen Raum zu aktuellen Themen und Trends der Coaching-Forschung. Der Fachausschuss Forschung setzt sich weiterhin ein für eine wissenschaftliche Fundierung der Coaching-Weiterbildung, für die Entwicklung innovativer Coaching-Formate und die Reflexion aktueller Trends in der Coaching-Forschung. In diesem Zusammenhang sind beispielsweise folgende Projekte bisher realisiert:

  • Gründung der open-access Zeitschrift "Coaching | Theorie & Praxis" beim Springer-Verlag als erste deutschsprachige, wissenschaftliche Zeitschrift nur für Coaching (im double blind peer review-Verfahren)
  • Repräsentanz des DBVC in Akkreditierungs­kommissionen für Coaching-Curricula an Hochschulen
  • wissenschaftliche Begleitung bzw. Unterstützung von Projekten anderer Fachausschüsse und Säulen des DBVC
  • Austausch und Kooperation mit den anderen Säulen des DBVC
  • Konzipierung und Implementierung des DBVC Profils „Associate Researcher“
  • Beschreibung und Prüfung von Qualitätskriterien für Anträge zur Unterstützung von wissenschaftlichen Arbeiten durch den DBVC
  • Entwicklung von Wissenschaftscoaching (Profil für Coaching im wissenschaftlichen Kontext)
  • Repräsentanz des DBVC bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen

Ziel des DBVC Forschungspreises ist die Nachwuchsförderung, aber auch die Förderung von Transformationsprozessen und innovativen, praxisbezogenen Masterarbeiten.

Bericht zur Mitgliederversammlung 2023

Schwerpunktthemen 2023

Die Gremientreffen und Arbeitsgruppen hatten 2023 folgende Arbeitsschwerpunkte:

  1. Impulse und Diskussionen sowie Vorträge incl. Gastreferenten zum Jahresthema „Krise und Coaching" März: Vortrag Ilona Holtschmidt (Leitung FAF): aktuelle Krisen und Herausforderungen im Gesundheitswesen und Ansätze für Coaching Juli: Vortrag Christian Wewezow (Gastreferent): Was sind die aktuellen Krisen im Mittelstand und welchen Beitrag kann Coaching leisten Oktober: Dr. Isabell Diermann (Gastreferentin): Entrepreneurial Coaching - Herausforderungen für Coaches im Gründungskontext
  2. Initialisierung und Ausschreibung "Nachwuchspreis für Masterabsolvent*innen" zum Thema Coaching. Ziel des Forschungspreises ist die Nachwuchsförderung, aber auch die Förderung von Transformationsprozessen und innovativen praxisbezogenen Masterarbeiten. Bewerberschluss war am 1. September 2023 und die Auswahl der 3 Preisträger erfolgte im September durch die 5-köpfige Jury (Leitung FAF Ilona Holtschmidt und Stefan Stenzel; Vertretung Vorstand Christine Moscho und 2 weitere Mitglieder aus dem FAF: Prof. Dr. Andreas Bergknapp und Prof. Dr. Frank Strikker). Die 3 Preisträger werden im Rahmen der MV vorgestellt und gewürdigt.
  3. Initialisierung und Beteiligung Arbeitskreis zur Kampagne "Stärkung der Profession des seriösen Business Coaching in der öffentlichen Wahrnehmung" (Stefan Stenzel und Dr. Uwe Böning) mit dem Vorstand und weiteren DBVC-Mitgliedern
  4. Bearbeitung von aktuellen Anfragen und Kommunikation mit dem Vorstand bzw. der Geschäftsstelle
  5. Fortsetzung des Forschungs-Dialogs mit folgenden Themen von FAF-Mitgliedern für DBVC-Mitglieder als ZOOM-Konferenz jeweils 1x pro Quartal: 1. Quartal: "Businesscoaching im Spannungsfeld der Branche: Zwischen der Entwicklung des Markts und den Anforderungen der gesellschaftlichen Umwelt | Dr. Uwe Böning und Prof. Dr. Frank Strikker 2. Quartal: "Wirkfaktor Beziehung" aus Personzentriert-systemischer Sicht und die Bedeutung für ein Coachingverständnis heute | Dr. Dorothea Kunze-Pletat 3. Quartal: „Emotionale Intelligenz und Leadership" | Gastreferentin Prof. Dr. Myriam Bechtoldt EBS 4. Quartal: "Geheimnisse im Lehrcoaching: was nicht gesagt wird. | Prof. Dr. Heidi Möller und Jannik Zimmermann

Ausblick 2024

  1. Zeitstruktur: Insgesamt 3 Gremientreffen wieder als Videokonferenzen
  2. Fortsetzung Forschungsdialoge 1x pro Quartal durch die Preisträger des Nachwuchspreises und durch FAF-Mitglieder
  3. Bearbeitung Jahresthema 2024 mit dem Fokus "ChatGPT und Forschungsbedarf"
  4. Fachlicher Diskurs zu ausgewählten weiteren (Forschungs)-Themen
  5. Vorstellung und Diskussion aktueller Veröffentlichungen
Themen
  • 24. Mai 2023
    DBVC Nachwuchs-Forschungspreis Coaching 2023
    Der DBVC freut sich im Jahr 2023 erstmalig den Nachwuchspreis für Masterabsolvent*innen im Kontext von ...
    mehr erfahren
  • 09. August 2021
    Psychologische Sicherheit als Voraussetzung für Innovativität und Flexibilität in Teams und Organisationen
    Ein Artikel aus der Zeitschrift "Organisationsberatung, Supervision, Coaching" von Dr. Thomas Bachmann und Prof. Dr. ...
    mehr erfahren
  • 11. Mai 2021
    „Die Führungskraft als Coach – zeitgemäßes Konzept oder fatale Begriffsverwirrung?“
    Thomas Webers mit Laura Sedlaczek & Christina Lange
    mehr erfahren
  • 11. Juni 2020
    Transdisziplinarität in der Coaching-Prozessforschung
    Neue Wege der Zusammenarbeit.
    mehr erfahren
  • 18. Dezember 2019
    Digitales Coaching – mehr als ein Trend?
    Eine vergleichende Analyse des Nutzungsverhaltens digitaler Medien im Coaching bei Coaches und Personalverantwortlichen.
    mehr erfahren
Alle Fachbeiträge
Termine
  • 20. März 2024
    Treffen Fachausschuss Forschung (03/24)
    Digitales Treffen der Mitglieder des Fachausschusses Forschung am Mittwoch, 20. März 2024 von 16:30 bis 19:00.
    mehr erfahren
  • 07. Mai 2024
    Mentalisierung im Coaching & Vertrauen im virtuellen Coaching
    Die Themen des offenen & digitalen Forschungsdialogs im zweiten Quartal 2024.
    mehr erfahren
  • 03. Juli 2024
    Treffen Fachausschuss Forschung (07/24)
    Digitales Treffen der Mitglieder des Fachausschusses Forschung am Mittwoch, 03. Juli 2024 von 16:30 bis 19:00.
    mehr erfahren
  • 03. September 2024
    DBVC Forschungs-Dialog Q3 24
    Das Thema des offenen & digitalen Forschungsdialogs im dritten Quartal 2024 steht noch nicht fest.
    mehr erfahren
  • 24. Oktober 2024
    Treffen Fachausschuss Forschung (10/24)
    Digitales Treffen der Mitglieder des Fachausschusses Forschung am Donnerstag, 24. Oktober 2024 von 16:30 bis 19:00.
    mehr erfahren
  • 04. November 2024
    DBVC Forschungs-Dialog Q4 24
    Das Thema des offenen & digitalen Forschungsdialogs im vierten Quartal 2024 steht noch nicht fest.
    mehr erfahren
Alle Events

DBVC "Forschungs-Dialog"

Der Fachausschuss Forschung (FAF) bietet das Angebot „Forschungs-Dialog“ an. Das Format wird von FAF-Mitgliedern jeweils 1x pro Quartal immer dienstags von 19:00 bis 20:30 als lebendigen wissenschaftlicher Dialog zu aktuellen Forschungsergebnissen angeboten.

Termine

Anmeldung

Anmeldungen und Rückfragen direkt an die Leitung des Fachausschuss Ilona Holtschmidt unter: holtschmidt(at)holtschmidt-coaching.de oder 01714142222.

Zeitschriften

CTP„Coaching | Theorie und Praxis“

Für den DBVC ist die Förderung der Wissenschaft mit entsprechend relevanten und aktuellen Publikationen ein sehr wichtiges Anliegen. Seit 2014 unterstützt der DBVC daher in Form eines Sponsorings die Publikation „Coaching | Theorie und Praxis“ (CTP) des Springer-Verlages. Die Zeitschrift dient der qualifizierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Beratungsformat Coaching.

OSC"Organisationsberatung, Supervision, Coaching"

Prof. Dr. Heidi Möller (Wissenschaftsexpertin im Bereich Coaching (DBVC) & Mitglied im Fachausschuss Forschung) ist die Herausgeberin vom OSC und weist auf die Open Access Möglichkeiten der Zeitschrift hin.

Die Zeitschrift Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC) ist seit über 20 Jahren das maßgebliche Diskussionsforum für eine qualifizierte Beratungspraxis. Sie widmet sich den relevanten Beratungsformaten – vom Einzelcoaching über die Teamsupervision bis hin zur Organisationsberatung.

Kontakt

Mo–Do 9–16 Uhr

Fr 9–14 Uhr

Mail: info (at) dbvc.de

Tel.: +49 541 5804808

Presse

Kontakt
05-Email
Nach oben