Qualitäts­konferenz der Coach­ing-Weiter­bildungs­anbieter

Über 35 Weiterbildungsinstitute haben sich inzwischen auf die strengen Qualitätsstandards des DBVC verpflichtet und wurden vom DBVC als Coaching-Weiterbildungsanbieter (DBVC) anerkannt. Um die Qualität ihrer Arbeit zu sichern und kontinuierlich weiterzuentwickeln, treffen sich die DBVC zertifizierten Weiterbildner zweimal im Jahr zur DBVC Qualitätskonferenz.

Leiter der DBVC Qualitätskonferenz ist Eberhard Hauser.

Coaching-Weiterbildungen

Bei der Profession Coaching handelt es sich bislang nicht um eine staatlich anerkannte Berufsform. Demzufolge fehlt ein bundesweit einheitlicher Ausbildungsweg mit entsprechenden standardisierten Inhalten. Die Vielfalt im Coaching-Markt, die sich nicht nur in der Zahl der Coaching-Anbieter, sondern auch in der Vielzahl an Coaching-Weiterbildungsinstituten widerspiegelt, löst verständlicherweise bei den Coaching-Interessenten den Wunsch nach Orientierungs- und Strukturierungshilfen durch allgemeingültige Qualitätsstandards aus.

Vor diesem Hintergrund setzt sich der DBVC als führender Verband für Business Coaching im deutschsprachigen Raum für Seriosität, Qualitätsstandards und Professionalität im Coaching-Bereich – und so auch im Bereich Ausbildung*/Weiterbildung – ein. Durch die von ihm definierten und gelebten Standards übernimmt der DBVC daher als bessere Alternative eine „Leuchtturmfunktion“ für Coaching-Interessenten. Dementsprechend sind die gesetzten Standards und Eingangsvoraussetzungen des DBVC sowohl für Mitglieder als auch für Coaching-Ausbildungsinstitute hoch.

Kontakt

Mo–Do 9–16 Uhr

Fr 9–14 Uhr

Mail: info@dbvc.de

Tel.: +49 541 5804808

Dein DBVC Netzwerk

Feedback

Kontakt
05-Email
Nach oben