DBVC­ Unterneh­mens­experten 

Als "Fachexperten für Coaching in Organisationen" (FCIO) repräsentieren wir die Auftraggeber-Seite für Coaching-Dienstleistungen oder sind als "Internal Coaches" (IC) für Coaching in Organisationen verantwortlich. Wirken auch Sie aktiv daran mit, Qualität und Prozesse im Coaching-Bereich so weiterzuentwickeln, dass Ihr Unternehmen davon profitieren kann und gewinnen Sie interessante Einsichten in die deutsche und internationale Coaching-Szene.

Ihr Nutzen als FCIO

Die Vorteile einer Mitgliedschaft im DBVC als FCIO:

  • Branchenübergreifendes Netzwerk von Unternehmen verschiedenster Größe und Branchen, von Mittelstand bis Konzern
  • Zugriff auf die verschiedenen Perspektiven/ DBVC-Säulen für das Coaching: Sicht auf Coaching aus den Perspektiven von Coaches, Wissenschaft & Forschung, Qualitätssicherung in Aus- und Weiterbildung, Regionalgruppen, Mittelstand, sowie Unternehmens- und Organisationsvertretern
  • Kompetenzpool PE/OE aus verschiedenen Personen, die in Unternehmen  Verantwortung für das Thema Coaching haben
  • Exklusiver Zugang zu Benchmarks und Best Practices
  • Interessante Diskussionen in der “Zukunftswerkstatt Coaching”
  • Kontakt zu führenden nationalen und internationalen Coaches

Wer trifft sich?

Unternehmensexperten mit fachlichen Background:

  • Human Resources
  • Personal-, Führungskräfte- und Organisationsentwickler
  • Einkäufer Personaldienstleistungen
  • Business Development
  • Interne Coaches
  • Akademie
  • usw.

Unternehmensexperten mit verschiedenen Funktionen:

  • Angestellte, Geschäfts- und Unternehmensleiter
  • Verantwortung für Prozess, Methoden + Tools, Einkauf Coach-DL, sowie als Sparringspartner

Unternehmensexperten aus verschiedenen Branchen (deutschlandweit):

  • Stahl und Baustoffe
  • Handwerk
  • Energie und Verkehr
  • Telekommunikation
  • Logistik
  • IT
  • Medizintechnik
  • Versicherungen
  • und Ihre?

Haben Sie Interesse an einem Schnupperbesuch oder Fragen zu unseren Themen?

Kontakt

Themen
  • 14. September 2021
    Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen Menschen. 
     Coaching im Mittelstand
    mehr erfahren
  • 06. November 2020
    Auftragsklärung im Coaching
    Eine Multi-Stakeholder-Perspektive
    mehr erfahren
  • 22. Juli 2020
    Coach-Auswahl durch Unternehmen
    Ritualisierte Selbstberuhigung im Closed Shop?
    mehr erfahren
Alle Fachbeiträge
Termine
  • 15. August 2024
    Treffen Fachausschuss Coaching in der digitalen Welt
    Digitales Treffen der Mitglieder des Fachausschusses Coaching in der digitalen Welt am Donnerstag, 15. August 2024 von ...
    mehr erfahren
  • 20. August 2024
    FAMI "Boxenstopp" (08/24)
    Digitales Treffen der Mitglieder des Fachausschusses Mittelstand.
    mehr erfahren
  • 21. August 2024
    Treffen Regionalgruppe Nordwest (08/24)
    Treffen der DBVC Mitglieder in der Regionalgruppe am 21.08.2024.
    mehr erfahren
  • 21. August 2024
    18. DBVC Salon
    Der DBVC Salon ist ein interkollegialer Austausch zu aktuellen Themen.
    mehr erfahren
  • 03. September 2024
    DBVC Forschungs-Dialog Q3 24
    Stefan Stenzel: “Life-Coaching is still - or again - alive!? – Diskussionsanstöße zu einem (zu) lange verschmähten ...
    mehr erfahren
Alle Events

Bericht aus der Gremienarbeit im Jahr 2023

  • Wechsel in der Leitung der Säule der Unternehmensvertreter: Der bisherige Leiter, Thomas Hoefling, übergibt im Februar 2023 aufgrund seiner Wahl in den Vorstand die Leitung des FCIO an Maximilian Voss. Thomas ist künftig Ansprechpartner im Vorstand für die DBVC-Säule "Unternehmensvertreter".
  • Teilnahme von Stefan Stenzel und Maximilian Voss am Vernetzungstreffen der Gremien in Frankfurt im April 2023: Neben Einblick in die Arbeit und Projekte des neuen Vorstands waren vor allem 2 Themen relevant, und zwar zum einen die Diskussion über Wege zur besseren Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen den verschiedenen Gremien und zum anderen ein gemeinsames Brainstorming und Feedback zu der begonnenen Visionsarbeit des Vorstands.
  • Wir haben uns dazu entschieden, unser bestehendes FCIO- Visions- und Strategiepapier zu überarbeiten und in den Rahmen der neuen Gesamt-Vision des DBVC zu stellen. Dies wird auch ein Schwerpunktthema für 2024 sein. Zusätzlich haben wir weitere konkrete Ziele und Projekte für 2024 definiert.
  • Beim gemeinsamen Erfahrungsaustausch sind Initiativen in den verschiedenen Unternehmen vorgestellt und diskutiert worden, die Anregungen darstellten sowohl für den Bereich Coaching als auch für Personalentwicklung im weiteren Sinne und Change-Management. Z.B. wurde das Konzept der „Change Ambassadors“ bei Bayer Pharma-Forschung und Entwicklung präsentiert und diskutiert. Die Rolle der Change Ambassadors bei Bayer besteht darin, in Zeiten von Veränderungen und Unsicherheiten „das Ohr an der Organisation“ zu haben und Feedback von den Mitarbeitern/innen aufzunehmen und an das Management zu übermitteln. Zugleich sind die Change Ambassadors diejenigen, die im aktiven Dialog mit den Mitarbeitern/innen ein besseres Verständnis für geplante und/oder laufende Veränderungen erzeugen und Mitarbeiter/innen daran beteiligen können.
  • Einsatz von generativer KI (ChatGPT) im Coaching in Unternehmen: Voraussetzungen, Chancen, Grenzen und ethische Fragen. Wir haben uns über erste Erfahrungen in Unternehmen ausgetauscht und werden die Diskussion 2024 fortsetzen und konkrete Empfehlungen für den Einsatz von KI im Coaching erarbeiten.

Geplante Themen und Aktivitäten 2024

  • Überarbeitung / Aktualisierung Visions- und Strategie-Papier FCIO
  • Marketingstrategie – Wie können wir den Wert von Coaching für Unternehmen und den DBVC / FCIO als Anbieter in Unternehmen bekannter machen?
  • „Neue Welt“ des Coachings incl. Einsatz von KI (ChatGPT) in Unternehmen: Voraussetzungen, Chancen, Grenzen, Risiken und ethische Fragen – Erarbeitung von konkreten Empfehlungen

Kontakt

Mo–Do 9–16 Uhr

Fr 9–14 Uhr

Mail: info (at) dbvc.de

Tel.: +49 541 5804808

Dein DBVC Netzwerk

Presse

Kontakt
05-Email
Nach oben