DBVC Mitgliederdatenbank

Prof. Dr. Jutta Heller

Mitgliederstatus:

  • Geschlecht
    weiblich
  • Jahrgang
    1961
  • Als Coach tätig seit
    01/2001
  • Training seit
    2000
  • Coaching-Sprache(n)

Überblick

Selbstbeschreibung
„Nur eine resiliente Führungskraft kann ein resilientes Team schaffen. Ein Unternehmen ohne Resilienz ist wie ein Haus ohne Dachstuhl und äußeren Umständen ausgeliefert.“

Ob Verunsicherungen durch Change-Projekte, die Herausforderungen von New Work oder hoher Druck bei der Zielerreichung: Mein Coaching macht Führungskräfte fit für Veränderungen, indem wir die Resilienz stärken – diese ganz besonderen „Stehauf-Qualitäten“, die für Führungskompetenz, Leistungsfähigkeit und Gesundheit wichtiger sind denn je. Idealerweise bevor es zu einschneidenden Stresssymptomen und Überforderungsgefühlen kommt.

Die Dinge akzeptieren, wie sie sind. Eigenverantwortung übernehmen. Seelische Widerstandskraft entwickeln: Mit diesem Konzept führe ich seit 30 Jahren Menschen erfolgreich zu ihren mentalen Ressourcen.

Ich bin promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin, habe Politikwissenschaft und Erwachsenenbildung studiert und war neben meiner selbständigen Beratertätigkeit über zehn Jahre Professorin für Training & Business Coaching an der Hochschule für angewandtes Management. Als Dekanin und Prodekanin kenne ich auch die Perspektive von Führungskräften aus eigener Erfahrung.

Heute steht der Name Prof. Dr. Jutta Heller für das Thema Resilienz: Als Coach, Beraterin, Trainerin, Rednerin und Autorin begleite ich Unternehmen, Führungskräfte und Teams.

Seit 2015 leite ich außerdem die Zertifikats-Ausbildung „Resilienzberatung“.

„Räume öffnen, um sich selbst und zusammen entscheidend weiter zu entwickeln: Das ist mir wichtig in meiner Arbeit als Coach, Beraterin und Trainerin.“
Coaching-Medium
  • face2face
  • telefonisch
  • Videochat

Angebote

Angebot
Coaching im Dialog, indem ich mit meiner Intuition, Wahrnehmung und emotionalen Resonanz durch meine Person einen Unterschied mache.
Methoden
Insbesondere arbeite ich mit dem Ansatz zur Psychodynamik von Klaus Eidenschink (Metatheorie der Veränderung).

Kompetenzen

Branchen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Gesundheit und Soziales
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Medien/Print
  • Automobil/-Zulieferer
  • Bank/Finanz
  • Energie und Versorger
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Medien/TV
  • Touristik/Reisen
  • Hotel/Reisen
  • Versicherung

Kontakt

+49 911 27861770
+49 179 5031738