DBVC Mitgliederdatenbank

Prof. Dr. Sabine Remdisch

Mitgliederstatus: Wissenschaftsexperte im Bereich Coaching (DBVC), Fachausschussleitung

  • Geschlecht
    weiblich
  • Als Coach tätig seit

Überblick

Selbstbeschreibung
Sabine Remdisch ist Professorin für Personal- und Organisationspsychologie und Leiterin des Instituts für Performance Management (IPM) an der Leuphana Universität Lüneburg.
Als Vizepräsidentin der Universität baute sie bis 2010 die Leuphana Professional School auf und rief nationale und internationale Modellprojekte zum Lebenslangen Lernen ins Leben. Speziell für Führungskräfte entwickelte sie den berufsbegleitenden MBA-Studiengang „Performance Management“. Bis Ende 2011 fungierte sie als Beauftragte für Weiterbildung in Wissenschaft und Wirtschaft im niedersächsischen Wissenschaftsministerium. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Steuerung der Human Performance. Sie lehrt Personalentwicklung, Coaching und Führung. Zwei Jahre war sie als Gastforscherin an der Universität Amsterdam tätig. In mehreren großen Unternehmen arbeitet sie als Coach und Managementtrainerin sowie als Begleitforscherin und Evaluatorin. Als Expertin für Personal wirkt sie in diversen Beiräten und Kommissionen mit.
Coaching-Medium
  • face2face

Kompetenzen

Erfahrung
Themen:
Personal- und Organisationsentwicklung, Human Performance Management, Führung (Distance Leadership, Werteorientierte Führung), Potenzialentwicklung und Personal Performance, Management, Evaluation

Methode:
Die Arbeitsgrundlage von Prof. Dr. Sabine Remdisch ist das „Coaching-Kristallmodell“ (Remdisch/Reif, 2013). Das Coaching-Kristallmodell stellt ein Modell zur werteorientierten Begleitung und Zusammenarbeit im Coachingprozess dar. Das Modell stützt sich auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, unter anderem aus der Coaching-, Führungs- und Kommunikationsforschung sowie aus der Lehr- bzw. Lernforschung und dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.
Coaching-Kristallmodell

Erfahrung:
Regelmäßig Beratungen und Coachings in zahlreichen namhaften deutschen und internationalen Unternehmen und mehrere Jahre Consultant und Begleitforscherin in der Automobilindustrie

Branchen:
Automobilindustrie, Gesundheitsbranche und Medizintechnik, Energiebranche, Dienstleistung

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg

Wilschenbrucher Weg 84
21335 Lüneburg
04131 677-7936