Fachausschuss Forschung

Der DBVC Fachausschuss Forschung fördert die wissenschaftliche Fundierung von Coaching. Dies geschieht im Austausch zwischen WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen des DBVC aus dem deutschsprachigen Raum zu aktuellen Themen und Trends der Coaching-Forschung.

Beschreibung

Der Fachausschuss Forschung fördert die wissenschaftliche Fundierung von Coaching. Dies geschieht im Austausch zwischen WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen des DBVC aus dem deutschsprachigen Raum zu aktuellen Themen und Trends der Coaching-Forschung. Der Fachausschuss Forschung setzt sich weiterhin ein für eine wissenschaftliche Fundierung der Coaching-Weiterbildung, für die Entwicklung innovativer Coaching-Formate und die Reflexion aktueller Trends in der Coaching-Forschung. In diesem Zusammenhang sind beispielsweise folgende Projekte bisher realisiert:

  • Gründung der open-access Zeitschrift "Coaching | Theorie & Praxis" beim Springer-Verlag als erste deutschsprachige, wissenschaftliche Zeitschrift nur für Coaching (im double blind peer review-Verfahren)
  • Repräsentanz des DBVC in Akkreditierungskommissionen für Coaching-Curricula an Hochschulen
  • wissenschaftliche Begleitung bzw. Unterstützung von Projekten anderer Fachausschüsse und Säulen des DBVC
  • Austausch und Kooperation mit den anderen Säulen des DBVC
  • Konzipierung und Implementierung des DBVC Profils „Associate Researcher“
  • Beschreibung und Prüfung von Qualitätskriterien für Anträge zur Unterstützung von wissenschaftlichen Arbeiten durch den DBVC
  • Entwicklung von Wissenschaftscoaching (Profil für Coaching im wissenschaftlichen Kontext)
  • Repräsentanz des DBVC bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
Themen
  • 11. Mai 2021
    „Die Führungskraft als Coach – zeitgemäßes Konzept oder fatale Begriffsverwirrung?“
    Thomas Webers mit Laura Sedlaczek & Christina Lange
    mehr erfahren
  • 16. Februar 2021
    „Gesundheits-Coaching - Neueste Forschung und Praxis“
    Prof. Dr. Siegfried Greif und Ilona Holtschmidt
    mehr erfahren
  • 11. Juni 2020
    Transdisziplinarität in der Coaching-Prozessforschung
    Neue Wege der Zusammenarbeit.
    mehr erfahren
  • 18. Dezember 2019
    Digitales Coaching – mehr als ein Trend?
    Eine vergleichende Analyse des Nutzungsverhaltens digitaler Medien im Coaching bei Coaches und Personalverantwortlichen.
    mehr erfahren
Alle Fachbeiträge
Termine
  • 04. März 2022
    11. Kongress für psychodynamisches Coaching
    4. bis 5. März 2022 in Kassel
    mehr erfahren
Alle Events

Veranstaltungen

DBVC "Forschungs-Dialog"

Der Fachausschuss Forschung (FAF) bietet erstmals im Jahr 2021 das neue Angebot „Forschungs-Dialog“ an. Das Format wird von FAF-Mitgliedern für DBVC-Mitglieder jeweils 1x pro Quartal immer dienstags von 19:00 bis 20:30 als lebendigen wissenschaftlicher Dialog zu aktuellen Forschungsergebnissen angeboten.
Der Fachausschuss Forschung (FAF) bietet erstmals im Jahr 2021 das neue Angebot „Forschungs-Dialog“ an. Das Format wird von FAF-Mitgliedern für DBVC-Mitglieder jeweils 1x pro Quartal immer dienstags von 19:00 bis 20:30 als lebendigen wissenschaftlicher Dialog zu aktuellen Forschungsergebnissen angeboten.

Weitere Termine

Im 4. Quartal finder der "Forschungs-Dialog" am 16. November 2021 geleitet von Prof. Dr. Heidi Möller zum Themenschwerpunkt „schwierige Situationen im Coaching“ statt. 

Anmeldung

Anmeldungen und Rückfragen direkt an die Leitung des Fachausschuss Ilona Holtschmidt unter: holtschmidt@holtschmidt-coaching.de oder 01714142222.

Zeitschriften

CTP„Coaching | Theorie und Praxis“

Für den DBVC ist die Förderung der Wissenschaft mit entsprechend relevanten und aktuellen Publikationen ein sehr wichtiges Anliegen. Seit 2014 unterstützt der DBVC daher in Form eines Sponsorings die Publikation „Coaching | Theorie und Praxis“ (CTP) des Springer-Verlages. Die Zeitschrift dient der qualifizierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Beratungsformat Coaching.

OSC"Organisationsberatung, Supervision, Coaching"

Prof. Dr. Heidi Möller (Wissenschaftsexpertin im Bereich Coaching (DBVC) & Mitglied im Fachausschuss Forschung) ist die Herausgeberin vom OSC und weist auf die Open Access Möglichkeiten der Zeitschrift hin.

Nach oben